WIR STELLEN EIN!

 
Wissenschaftslabor

WIR SUCHEN SIE

PRODUKTIONSFACHKRAFT CHEMIE / CHEMIEFACHARBEITER:IN / CTA

Teilzeit oder Vollzeit
ab sofort

Das bieten wir Ihnen

  • Eigenverantwortliches Handeln und
    Freiräume für neue Ideen

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege in einem tollen Team

  • Offene und wertschätzende Unternehmenskultur

  • Vermögenswirksame Leistungen oder betriebliche Altersvorsorge

  • Leistungsgerechte Bezahlung und einen sicheren Arbeitsplatz

  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz

  • Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Arbeitszeiten: Montag bis Freitagkeine Schichtarbeit

    Das sind wir 

    Die EURODOR  Gesellschaft für Kosmetikprodukte mbH wurde 1995 in Hamburg gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt seit nunmehr 15 Jahren in Lauenburg an der Elbe Kosmetikprodukte in höchster Qualität  für die gewerbliche Anwendung in Friseurbetrieben und Kosmetikstudios. Neben der Herstellung qualitativ hochwertigster Produkte, hat die professionelle Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern und Mitarbeitern oberste Priorität. Alle Aktivitäten der Eurodor sind auf die seriöse und professionelle Zusammenarbeit und Unterstützung unserer Kunden im Bereich der Produkt-entwicklung, Kreation von Eigenmarken und Lohnabfüllung gerichtet.

Ihre Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als  Chemiefacharbeiter (m/w/d), Chemikant (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung

  • Erste Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen von Vorteil (Chemie, Pharma, Nahrungsmittel)

  • Sorgfältige, exakte und teamorientierte Arbeits-weise

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität und Belastbarkeit

  • Gutes Deutsch in Wort und Schrift

  • Staplerschein von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Herstellung von Haarkosmetik streng nach Arbeitsvorschrift

  • Dokumentation von Herstellprozessen

  • Umgang mit chemischen Rohstoffen

  • Bedienung von Prozessanlagen und Abfüllanlagen

  • Qualitätskontrolle

  • Labortätigkeiten

  • Unterstützung im Bereich Entwicklung

  • Eigenverantwortliches Handeln im Wirkungsbereich

  • Einhaltung von Sicherheits- und Hygienevorschriften